Venus in der Badewelt Sinsheim

Steinstatue Venus Canova

Eben den Fluten entstiegen verharrt sie in der Bewegung und blickt sich scheu um, das Badetuch ist ihr von den schönen Schultern gerutscht: Die lebensgroße Venus-Statue aus Steinguss steht im Mittelpunkt des zentralen Sauna-Umgangs in der Badewelt Sinsheim, von dem aus die Besucher die verschiedenen Saunabereiche erreichen.

Seit Januar dieses Jahres zieht die makellose Schönheit der neoklassischen Statue „Venus Italica“ die Blicke der Thermenbesucher auf sich. Die 200 Kilo schwere „Badende“ thront auf einem massiven Sockel aus Holz und Metall, der das moderne Design der Raumgestaltung widerspiegelt. Die Venus-Statue ist eine Nachbildung der Marmorskulptur von Canova und steht quasi ihrer Schwester zur Seite, der schaumgeborenen Venus von Botticelli, die das Sinsheimer Badeparadies im Logo führt.

Unsere Venus-Statuen in verschiedenen Größen und Ausführungen finden Sie »hier.